Burschenschaft „Heens 88"  Unterrosphe e.V.                       

 

 

Anmeldung HIGHLAND GAMES UNTERROSPHE

 

 

Einige Disziplinen und Regeln!

Wir möchten euch die Zweifel/ Angst vor diesen Disziplinen vorab nehmen. Wir werden selbstverständlich für unsere weiblichen Teilnehmerin an den Stationen, die Gewichte oder sonstige Schwierigkeitsgrade anpassen. In erster Linie steht an diesem Tag "Der Spaß". Fair play mit einer Portion gesunden Ehrgeiz ist nicht verkehrt.  


"TREE TRUNK SLALOM" (Baumstammslalom)

Kategorie: Spaß/ Schnelligkeit / Geschicklichkeit

Alle fünf Mitglieder einer Gruppe müssen einen Baumstamm von ca. vier Metern Länge festhalten und damit möglichst schnell über eine Slalom-/Hindernisstrecke rennen. Dabei darf kein Mitglied der Gruppe verloren gehen, alle fünf müssen immer den Baumstamm berühren und diesen gemeinsam im Zielfeld ablegen. Für jedes umgestoßene Hindernis wird eine Zeitstrafe verhängt. 


"CABER TOSSING" (Baumstammwerfen)

Kategorie: Spaß/ Kraft / Geschicklichkeit

Ein astloser Stamm wird mit lautem Schrei nach vorne geworfen.
Dabei darf die Abwurflinie nicht überschritten werden (ansonsten ein Meter Abzug). Die rote Markierung am Stammende ist der Messpunkt und wird beim Wurf in der Hand getragen. Es wird von der Abwurflinie bis zum rot markierten Stammende gemessen. Anlauf ca. 3 Schritte. Jeder Teilnehmer hat zwei Würfe wovon der weiteste Wurf bewertet wird.


"TUG-O-WAR" an der Stirling Bridge (Tauziehen)

Kategorie: Spaß/ Kraft / Geschicklichkeit

Zwei Clans kämpfen hier direkt gegeneinander und müssen 
die Gegner über eine bestimmte Linie ziehen. Das Spiel ist gewonnen, wenn die Markierung in der Mitte des Seils die Ziellinie übertritt. Jede Gruppe muss insgesamt drei Mal ihre jeweiligen Gegner besiegen, um die volle Punktezahl zu bekommen. Jeder muss dreimal ziehen.


"SHEAF THE BALANCE" (Strohsackschlagen)

Kategorie: Spaß/ taktische Täuschung / Geschicklichkeit/ Balance

Zwei Spieler gegnerischer Teams versuchen sich sitzend mittels Strohsack von einem erhöhten Schwebebalken zu schlagen. Wer zuerst ins Stroh fällt, hat verloren. Fair play steht auch hier im absoluten Vordergrund.   


"SIR WILLIAM WALLACE RUN" (lasst euch überraschen)

Kategorie: Spaß/ Kraft / Geschicklichkeit

Dies erfährt ihr am Wettkampftag.  


Flyer